Startup-Fabrik Ebersbach lädt erneut zum Tag der offenen Tür ein

Am 12. April lädt die Hausverwaltung gemeinsam mit den Mietern (z.B. Launix) zum Tag der offenen Tür in der “Brühlsche Terasse” gegenüber vom Blauen Wunder ein.

Co-Working-Spaces (dt.: Gemeinschaftsbüros) sind im ländlichen Raum noch rar. Doch das wird sich in Zukunft ändern. Im Lokalzentrum Ebersbach-Neugersdorf hat jetzt eines geöffnet und lädt herzlich ein.

Von 10:00 bis 18:00 gibt es jede Menge Attraktionen zu entdecken:

  • Führungen durch das über 3.000 m² umfassende Gebäude, darunter auch die Villa im Gründerzeit-Stil zu jeder vollen Stunde
  • Spazieren im über 20.000m² großen Park
  • Foto-Box, bei der jeder kostenlos Bilder von sich schießen darf
  • Betrachten Sie die neuen Co-Working-Spaces für StartUps
  • Von 10:00-12:00 wird die Firma Launix einen Vortrag zu FOP halten
  • Launix präsentiert seinen Bier-Automaten (diesmal mit weiteren Verbesserungen wie z.B. schnellerer Geschwindigkeit und Magnet-Sensoren)
  • Kinder-Spiel-Ecke mit Kinderbetreuung
  • Imbiss-Ecke

Auch der Baufortschritt lässt sich betrachten:

  • Die Flure wurden vom Wasserschaden saniert und neu gestrichen
  • Im Außengelände wurde der Pausenbereich vom Dschungel befreit
  • Die Paletten-Lagerräume wurden umsortiert, sodass die Be- und Entladung schneller läuft
  • Erweiterung der Büro-Kapazitäten im Erdgeschoss

1 thought on “Startup-Fabrik Ebersbach lädt erneut zum Tag der offenen Tür ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.